Verwirklichen Sie Ihren Wunsch einer erfolgreichen
Website mit einem professionellen Webdesign!

Was ist Webdesign?

Ganz allgemein: Webdesign ist eine Disziplin des Mediendesigns und umfasst die
visuelle, funktionale und strukturelle Gestaltung von Webseiten für das Internet. Es
bezieht sich auf die Software, das Design selbst und die Aktualisierung von
Webseiten, die für Endbenutzer entwickelt wurden, um recht einfach auf
zielgerichtete Inhalte zugreifen zu können. Es gibt viele grundlegende Bereiche im
Webdesign, wie Grafikdesign oder Interface-Design.

Heute ist Webdesign die Kunst, attraktive und funktionale Websites zu erstellen und
zu pflegen. Der Prozess ist vielschichtig und umfasst viele verschiedene
Komponenten. Das Endergebnis ist eine attraktive und funktionale Website, und das
Ziel ist es, positive Reaktionen von den Benutzern zu erhalten.

Mit uns auf Ihrer Seite, Erfolg auf ganzer Linie

Gutes Webdesign ist entscheidend für die Suchmaschinenoptimierung und das
Google-Ranking. Es kann sich auch auf das Verhalten der Website-Besucher und
die Markenwahrnehmung auswirken. Außerdem ist ein gutes Webdesign die
Grundlage eines Online-Geschäfts. Vor dem Zeitalter der mobilen Geräte reichte es
aus, eine Website für Desktop-Computer zu entwerfen. In den letzten Jahren hat die
Bedeutung von Smartphones und Tablet-Browsern jedoch dramatisch zugenommen.
Mittlerweile kommt nahezu der gesamte Webverkehr von mobilen Geräten. Daher
sollte ein gutes Website-Design responsive (Responsive Webdesign) und an die
neueste Technologie anpassbar sein.

Webdesign muss die Bedürfnisse der Nutzer berücksichtigen. Die Navigation sollte
für neue Besucher intuitiv und einfach sein. Das Design sollte die Benutzer nicht
verwirren. Denn ein verwirrter Besucher wechselt sofort zu einer anderen Website.
Darüber hinaus sollte es mit allen gängigen Browsern, Geräten und
Betriebssystemen kompatibel sein. Für optimale Ergebnisse sollte das Webdesign
mit all diesen Faktoren geschmückt sein. Es sollte sowohl für das Auge als auch für
die jeweiligen Bedürfnisse der Besucher ansprechend sein.

Vertrauen Sie auf 10 Jahre Erfahrung und Kompetenz

Während es mehrere Elemente gibt, die Webdesign ausmachen, ist das Ziel, die
Website so einfach und benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Generell sollte
eine gute Website suchmaschinenoptimiert sein, das heißt, sie muss für die
Suchmaschinen einfach zu crawlen sein. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre
Website für verschiedene Suchmaschinen optimiert ist.

Das Layout einer Website bestimmt, wie Ihre Homepage aussehen wird. Es ist die
Anordnung der Kopfzeile, des Navigationsmenüs, der Grafiken und des Inhalts. Je
nachdem, was der Zweck einer Website ist, beeinflussen diese Elemente das Layout
der Seite. Die meisten erfolgreichen Webseiten sind mit einem Fokus auf Einfachheit
gestaltet, sodass sie keine unnötigen Informationen und Funktionen erhalten, die
den Benutzer ablenken oder verwirren könnten. Wenn man bedenkt, dass das
Grundprinzip des Webdesigns eine Website ist, die das Vertrauen der Zielgruppe
gewinnen und fördern soll, ist es daher wichtig den Frustrationspunkt so gut es geht
zu beseitigen.